ANGUS Group bietet ein komplettes System

für Zucht, Mast und Vermarktung
von Angus-Rindern

 

ANGUS Group bietet ein profitables System zur Zucht, Mast und Vermarktung der Rinderrasse Angus. Zu unserem Service gehören die Organisation von Transport, Logistik und Transfer sowie der Handel von Lebendtieren und Genetik. Unser mittelfristiges Ziel ist der Aufbau eines europaweiten Netzwerks über die gesamte Angus-Produktion. 

 

Unter unserem Systemangebot bündeln wir

 

 

Wir sehen in der Rasse Angus die Zukunft, neue Märkte zu erschließen. Durch den Fokus auf Weidemast wollen wir Grünlandflächen nachhaltig zur Produktion von Qualitätsrindfleisch nutzen.

 

Warum Aberdeen Angus?

 

Aberdeen Angus ist eine reine Fleischrindrasse. Die Tiere sind robust und sehr pflegeleicht, weshalb sie sich hervorragend für die Weidemast-Produktion eignen. Die Rasse Angus besticht durch vollfleischige, feinknochige Schlachtkörper. Zudem ist das Fleisch von hervorragender Qualität, was die Vermarktung in der Spitzengastronomie und im gehobenen Einzelhandel ermöglicht.

 

Deutschlandweites

Markenfleischprogramm

 

Die Verbraucher fordern von Fleischproduzenten Certified Angus Beef Germany

Transparenz und Qualität in der Produktion – ein Anspruch, den auch wir vertreten und mit unserem deutschlandweiten Markenfleischprogramm “Certified Angus Beef Germany” umsetzen. Dazu haben wir einen Angus-Standard basierend auf dem QS-System erarbeitet, der vom Fleischprüfring Bayern (QAL) zertifiziert wird.

  

Die ANGUS Group

 

ANGUS Group wurde im Jahr 2010 von Bernhard Delle und Samuel Widmer gegründet. Beide verfügen über langjährige Erfahrung in der Rinderzucht und der internationalen Fleischvermarktung. Zusammen mit einem erfahrenen Team aus Landwirten, Züchtern und Metzgermeistern bietet die ANGUS Group das Know-how für eine geschlossene Produktionskette von Premium-ANGUS Beef auf allen Stufen.