Angus Beef –

Weltweit geschätztes Qualitätsrindfleisch

 

Angus ist eine reine Fleischrinderrasse, die sich durch vollfleischige und feinknochige Schlachtkörper auszeichnet. Diese liefern ein Fleisch von herausragender Qualität: geschmackvoll und feinfasrig, zart und gut marmoriert.

 

Eigenschaften von Qualitäts-Angus-Beef

 

  • Marmoriertes und zartes Rindfleisch,
  • Hohe Schlachtausbeute und vielfältige Verwertungsmöglichkeiten,
  • Vollfleischige, feinknöchige Schlachtkörper,
  • Geschmackvolle und feinfaserige Teilstücke.

 

Gutes Vermarktungspotenzial

 

Angus-Fleisch ist Steakfleisch – mit dem entsprechenden Vermarktungspotenzial durch höhere Erlöse. Momentan beobachten wir einen Mentalitätswandel bei den Abnehmern hin zu mehr Qualitätsbewusstsein: Gutes Fleisch darf auch wieder etwas kosten. Die derzeitige Nachfrage nach Premium-Rindfleisch übersteigt das Angebot bei weitem.

 

Über Gras zum Rindfleisch

 

Mit dem Markenfleischprogramm „Certified Angus Beef Germany“ bedienen wir genau diese Nachfrage. Die Zukunft der nachhaltigen und effizienten Qualitätsrindfleisch-Erzeugung basiert auf extensiven Grünlandstandorten, wo mit Weidegras ein guter Fleischansatz erzielt werden kann. Wertschöpfung ist jedoch nur mit einer speziellen Vermarktung zu erreichen.

 

Lieferverträge mit starken Partnern

 

Die im Markenfleischprogramm produzierten Hinterviertel werden in der Gastronomie und im Einzelhandel abgesetzt. Für die übrigen Stücke haben wir mit unserem Partner OSI Group die Angus-Hamburgerlinie entwickelt, in der 100 Prozent der Vorderviertel verarbeitet werden.